Wie man mit eigenen Händen ein Lederregal macht

Wie man mit eigenen Händen ein Lederregal macht Wie mache ich ein Lederregal mit eigenen Händen? Die Antwort auf diese Frage ist einfacher als je zuvor. Hierfür werden folgende Werkzeuge benötigt: Werkzeuge für Lederarbeiten. Maßband; Taschenmesser; Messer; Spatel. Materialien und Werkzeuge Materialien und Werkzeuge für die Herstellung des Regals: 2 x 3. 4 * 2.

4 m 2; zwei geschnittene Bretter 4 * 2,5 m groß; ein Brett von 4 * 2,5 m Größe; Sperrholzplatte 5 * 4. 5 m; Balken 5 * 2,5 m groß; eine Platte mit einer Größe von 5 * 4, 5 m und 2 Platten mit einer Größe von 4 * 2, 5 m, 2 Platten mit einer Größe von 5 * 3, 4 * 2 m und zwei Platten mit einer Größe von 5 * 2,5 m; eine Platte 5 * 2. 5 m groß und 3 Platten 5 * 2. 5 m groß und 2 Platten 5 * 2. 5 m groß, 2 Platten 5 * 2.

5 m groß und 4 Platten 5 * 2. 5 m lang; zwei Bretter 5 * 2. 5 m lang und 3 Bretter 5 * 2. 5 lang und 8 Bretter 5 * 1. 4 m lang und 1 bar lang.

Die Farbe eines Holzregals kann beliebig sein - alles hängt von den Vorlieben des Eigentümers ab. Die beliebtesten Farben für das Lederregal sind: grün; grau; schwarz; braun; Weiß. Das Regal muss langlebig und von hoher Qualität sein, daher müssen Sie ein Material wählen, das nicht verrottbar ist. Es wird empfohlen, nur umweltfreundliche Materialien zu verwenden, die keine giftigen Substanzen enthalten. Das Regal wird an den Wänden und auf dem Boden platziert, daher muss am oberen Teil ein spezielles Abdichtungsmaterial angebracht werden.

Alternativ wird eine Metallplatte verwendet, um eine gute Belüftung der Oberfläche zu gewährleisten. Ein Holzregal ohne Schutz verrottet aufgrund von Feuchtigkeit, wodurch das Holz zerstört wird und das Material verrottet. Um Ihr Zuhause vor Feuchtigkeit zu schützen, müssen Sie ein wasserdichtes Material verwenden. Dies ist ein wichtiger Schritt beim Aufbau des Regals, daher müssen Sie es ernst nehmen. Jedes Jahr müssen an den Enden des Regals Abdichtungsarbeiten durchgeführt werden.

Das Schleifen der Plattenenden dient dazu, die Oberfläche zu schmieren und ein Verrotten des Holzes zu verhindern. Es wird sowohl im Sommer als auch im Winter eingesetzt. Das Regal kann mit einem speziellen Spiegel ausgestattet werden. Das Regal kann mit verschiedenen Accessoires dekoriert werden. Der Rest der Möbel kann darauf installiert werden.

Technik der Herstellung des Lederregals Die Arbeit kann in zwei Teile unterteilt werden: Die erste Stufe ist die Vorbereitung der Oberfläche der Regale für die zukünftige Verwendung. Wonach schauen? Die Antwort auf diese Frage ist einfach. Es ist die Qualität der geleisteten Arbeit. Das Regal muss langlebig und von hoher Qualität sein. In diesem Fall sollte das Material den folgenden Einwirkungen ausgesetzt werden: Die Oberfläche des Regals sollte so flach wie möglich sein.

Die Höhe der Regale sollte der Höhe der Person entsprechen. Es ist wünschenswert, sie so zu platzieren, dass sie von der Seite der Wand aus gesehen nicht stören. Bei Bedarf können Sie ein Regal für verschiedene Artikel erstellen. Jedes Regal sollte mit einer Schutzschicht ausgestattet sein. Dies verhindert Feuchtigkeit und das Auftreten verschiedener Pilzarten auf dem Holz.

Es ist notwendig, die richtige Holzart zu wählen. Bei Bedarf können Sie die alten Möbel verwenden. In diesem Fall müssen Sie nur die am besten geeigneten Arten kaufen. Das verwendete Holz muss trocken sein, daher ist es wünschenswert, Kiefer, Lärche, Eiche, Espe zu verwenden. Gleichzeitig muss das Holz frei von Insekten aller Art sein und die Struktur vor Fäulnis schützen.

Bei Vorhandensein eines Regals muss ein bestimmtes Feuchtigkeitsniveau sichergestellt werden, damit der Baum während des Betriebs der Struktur seine Farbe nicht ändert. Installation an der Wand Es ist auch erforderlich, die Dicke der Wandwand und die Breite des Regals zu berücksichtigen. Es hängt alles vom gewünschten Material ab. Die Wandstärke beträgt üblicherweise 1,5-2 mm. Die Breite des Regals kann zwischen 2 und 4 mm variieren.

Der Abstand zwischen Wand und Regal sollte ca. 2-3 mm betragen. Der Abstand zwischen Wand und Stange sollte 2-3 mm nicht überschreiten. Bei Bedarf können Sie die Regale mit Schablonen dekorieren. Sie können in einem Fachgeschäft gekauft werden.

Bei Bedarf können Sie das Regal selbst herstellen. Materialien und Werkzeuge zur Herstellung des Regals: Werkzeuge zur Herstellung des Holzregals. Balken (100 x 50); Sperrholz; Schrauben; selbstschneidende Schrauben; Dübel; Gummihammer; Hammer; Schraubendreher; Schraubendreher; Maßband; Säge; Platz; Platz..

Suche

In Verbindung stehende Artikel